YPL: Auswärtssieg der U15-Jungfalken gegen GAK

Am vergangenen Wochenende wurde die YouthPerformanceLeague mit einem Spiel der U15 gegen den GAK in Graz fortgesetzt. Mit einer überzeugenden Auswärtsleistung siegten die KSV-Jungfalken klar mit 2:4!

Die Kapfenberger Mannschaft war von Beginn an sehr aggressiv und übte großen Druck auf den Gegner aus und zwang ihn so zu Fehlern, die aber anfangs nicht in Tore umgemünzt werden konnten.
Marcel Treitler und Ryan Hernaus waren unermüdlichen Antreiber im Mittelfeld und konnten sehr oft "Flügelflitzer" Martin Gschiel in Szene setzen, der mit seinen Flanken für immense Gefahr sorgte. Die Jungfalken kontrollierten das Spiel über weite Strecken und nutzten dann auch ihre Chancen zu schön herausgespielten Toren. Der GAK kam dann gegen Ende des Spiels noch auf – aber mehr als eine kleine Ergebniskorrektur war aber nicht mehr drinnen!

Kader: Sonnberger, Frühwirth, Semlitsch, Auner, Gschiel, Treitler, Ivanovski, Katic, Hernaus, Graschi, Maierhofer, Holzer, Wöls, Bauer

GAK Juniors U15 : NWM Kapfenberg KSV U15    2:4 (0:2)

Tore Kapfenberg: Ivanovski 2, Frühwirth, Gschiel

Bericht: Karl-Heinz Kubesch